Folgen

Wie vereinbare ich einen Termin für eine Videosprechstunde?

Inhalt

  1. Vereinbaren eines Termins zur Videosprechstunde
  2. Vereinbaren Sie einen Termin zur Videosprechstunde für einen Angehörigen
  3. Verschieben Sie eine Videosprechstunde

 

Bevor Sie einen Termin vereinbaren, kontrollieren Sie die Voraussetzungen für eine Videosprechstunde, indem Sie HIER klicken. 

Die Video-Beratung ist kein Notdienst. Wenden Sie sich im Notfall bitte an den Notruf oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

 

1. Vereinbaren eines Termins zur Videosprechstunde

Nichts könnte einfacher sein! 

1. Rufen Sie die die Doctolib-App über Ihr Smartphone oder rufen sie www.doctolib.de über Ihren Computer auf.

2.  Geben Sie den Namen Ihres Arztes oder der Einrichtung, in der Sie sich behandeln lassen möchten, in die Suchleiste ein. 

Startseite_App.png

 

3. Klicken Sie in der Liste der Vorschläge auf den Behandler oder die Einrichtung, die Ihrer Suche entspricht.

Suchergebnisse.png

 

4. Sie gelangen nun auf das Profil des Behandlers bzw. der Einrichtung. Klicken Sie auf Termin online vereinbaren

Termin_online_vereinbaren.png

 

5. Klicken Sie auf Einen Termin zur Videosprechstunde buchen.

Termin_zur_Videosprechstunde_buchen.png

 

6. Wählen Sie das für Sie passende Datum und Uhrzeit und geben Sie auf der nächsten Seite an, ob Sie bei diesen Arzt bereits in Behandlung waren.

Datum_und_Uhrzeit_w_hlen.png

 

7. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto

  • Wenn Sie bereits ein Konto haben: Klicken Sie auf Verbinden (2) und geben Sie Ihren Benutzernamen (E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) und Ihr Passwort ein. Bestätigen Sie dann Ihren Termin. 
  • Wenn Sie kein Konto haben: Klicken Sie auf Registrieren (1). Füllen Sie das Anmeldeformular aus und akzeptieren Sie die Allgemeinen Nutzungsbedingungen (AGB). Sie erhalten einen dreistelligen Authentifizierungscode, per SMS auf Ihrem Mobiltelefon oder per Sprachnachricht auf die angegebene Festnetznummer. Geben Sie bitte diesen Code ein, um Ihr Konto zu validieren. Sie können anschließend Ihren Termin bestätigen.

Identifizierung.png

 

8. Geben Sie an, für wen Sie einen Termin vereinbaren, ob für Sie selbst oder für einen Angehörigen. Klicken Sie anschließend auf Weiter. Geben Sie auf der nächsten Seite an, ob Sie in den letzten 12 Monaten bei diesem Arzt in Behandlung waren.

Patienteninformation.png

 

9. Die Kosten für die Videosprechstunde werden in Deutschland von der Krankenkasse übernommen bzw. erstattet. Stimmen Sie der Durchführung der Videosprechstunde zu und akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung. Der letzte Schritt ist die Terminbestätigung.

Best_tigung.png

 

10. Herzlichen Glückwunsch, Ihr Termin ist bestätigt!

Sie finden all Ihre Termine unter Meine Termine und per Mail.

Best_tigt.png

 

11. Im Anschluss an diesen Schritt ist Ihr Termin nun bestätigt und Sie können unvermittelt Ihre Ausstattung (Mikrofon, Ton, Kamera, etc.) testen. Durch dieses Vorgehen stellen Sie sicher, dass am Tag der Videosprechstunde alles einwandfrei funktioniert.

_berpr_fung_ihrer_Ausstattung.png

 

12. Sie erhalten nachfolgend eine Terminbestätigung per SMS. In dieser SMS werden Sie gebeten, Ihren Termin vorzubereiten.

Am Tag des Termins können Sie die Videosprechstunde über den in Ihrer SMS-Erinnerung enthaltenen Link, über Ihr Patientenkonto auf dem Mobiltelefon oder Ihrem Computer im Abschnitt Meine Termine starten.  

Wenn die visuelle Behandlung über die Videosprechstunde nicht ausreicht, kann der Arzt Sie bitten, für eine physische Behandlung in seine Praxis zu kommen.

 

Hinweis: Hat der Arzt Ihnen einen Termin für die Videosprechstunde gegeben, so erhalten Sie entweder eine SMS oder eine E-Mail zur Terminbestätigung. Dies liegt ganz daran, ob Sie ihm gesagt haben, dass Sie die Videosprechstunde per Smartphone (SMS) oder per Computer mit Webcam (E-Mail) durchführen werden. Sie erhalten somit einen Link, um den Termin zu bestätigen.

 

 

2. Vereinbaren Sie einen Termin für eine Videosprechstunde für einen Angehörigen

Sie können einen Termin zur Videosprechstunde für einen Verwandten oder Angehörigen vereinbaren. Der Terminbuchungsprozess bleibt exakt derselbe wie bei dem für Sie gebuchten Termin: Geben Sie im letzten Schritt an, dass der Termin für die Videosprechstunde für einen Verwandten oder Angehörigen ist. Geben Sie die angeforderten Informationen ein und klicken Sie auf Termin bestätigen.

 

3. Verschieben Sie den Termin Ihrer Videosprechstunde

Um Ihren Termin für die Videosprechstunde zu verschieben, sollten Sie Ihren Termin zuerst stornieren und dann am gewünschten Tag und zur gewünschten Uhrzeit einen neuen Termin vereinbaren.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk